Osterpinze leicht gemacht

Die leicht süßliche Osterpinze ist ein traditionelles Ostergebäck in Österreich - sehr beliebt sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern. Durch das dreifache Einschneiden bekommt die Osterpinze Ihre typische Form!

Oster Pinze

Zutaten:

  • 150 g lauwarme Milch
  • 100 g Naturjoghurt
  • 500 g Weizenmehl 700
  • 5 g Salz
  • 40 g frische Germ
  • 80 g zimmerwarme Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Stk. Ei
  • Ei-Milch-Gemisch zum Bestreichen

Zubereitung:

1. Aus den angegebenen Zutaten einen geschmeidigen, mittelfesten Germteig zubereiten und den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen.

2. Danach den Teig in 10 Stücke à 100g teilen und jedes Stück zu einer Kugel schleifen. Die Kugel mit dem Ei-Milch-Gemisch bestreichen und ca. 10 Minuten rasten lassen. Anschließend mit einer Schere drei Mal einschneiden.

3. Die Pinzen bei 160 Grad (Heißluft) im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.

Flammkuchen

Kulinarik und Genuss Flammkuchen mit Ziegenkäse und Chilihonig

Herrlich knuspriger Flammkuchen aus dem Ofen.

Lesen Sie mehr über Flammkuchen mit Ziegenkäse und Chilihonig
Smoothie Beeren

Kulinarik und Genuss Immunbooster Smoothie Rezept

2 Zutaten Smoothie mit Joghurt und Beeren - einfach, schnell gemacht und lecker :D

Lesen Sie mehr über Immunbooster Smoothie Rezept
Ingwer-Shot | Immunbooster | ewe Küchen

Kulinarik und Genuss Immunbooster

Gerade in der kalten Jahreszeit tut es dem Immunsystem gut, wenn man es stärkt und unterstützt. Hier gibt es ein einfaches Rezept für einen Do-it-yourself-Immunbooster: ein stärkender Ingwer-Shot.

Lesen Sie mehr über Immunbooster
Image Picture Frühstück | Overnight oats

Kulinarik und Genuss Sonntagsbrunch mit Overnight Oats

Was gibt es schöneres als am Sonntag Vormittag gemütlich mit deinen Liebsten zu brunchen?
Overnight Oats am Vortag zubereiten und am nächsten Tag Gäste überraschen und zum Frühstück genießen.
Lesen Sie mehr über Sonntagsbrunch mit Overnight Oats