Gefüllte Melanzani mit Bulgur und Tahinsauce

Köstliches aus dem Backofen.

Gefüllte Melanzani mit Bulgur und Tahin Sauce - ewe Rezept

Zutaten:

für 2 Personen

1 Melanzani

100 g Bulgur
250 ml Wasser
4 Cherrytomaten
1 unbehandelte Zitrone
4 g Ras el Hanout Gewürz
150 g Ziegenkäse
20 g Tahinpaste
200 g Joghurt
20 g Petersilie
Olivenöl
Meersalz & frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

1. Backrohr auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Melanzani mitsamt dem Stiel halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel bis auf eine etwa 1 cm dicke Schicht herauskratzen und beiseitestellen. Die Melanzanihälften jeweils mit 1 EL Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech in den Ofen geben.

2. Das Melanzanifruchtfleisch und eine der beiden Knoblauchzehen klein schneiden. Beides mit etwas Olivenöl in einem Topf anbraten, dann den Bulgur dazugeben und mit Ras el Hanout, einer guten Prise Salz und Pfeffer würzen. Bulgur mit Wasser aufgießen und bei niedriger Hitze etwa 15 Minuten unter regelmäßigem Rühren leicht köcheln lassen.

3. Zitrone auspressen. Den restlichen Knoblauch pressen/fein reiben, mit der Tahinpaste und dem Joghurt sowie der Hälfte des Zitronensaftes vermengen. Petersilie waschen, fein hacken und in die Tahinsauce rühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl verfeinern.

4. Gewaschene Cherrytomaten vierteln und gemeinsam mit der Hälfte des Ziegenkäses und dem restlichen Zitronensaft zum Bulgur geben und vermengen. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Melanzani füllen. Den restlichen Ziegenkäse auf dem Bulgur verteilen. Nun mit Grillfunktion ca. 10 Minuten im Backrohr backen, bis der Käse goldbraun ist.

Zubereitungszeit: 50 Minuten
Benötigt wird: Kochtopf, Backrohr, Reibe
Schwierigkeitsgrad: 2 von 4

Kategorie: Kulinarik und Genuss Tags: Gastbeiträge

Apfel-Sellerie-Suppe

Kulinarik und Genuss Apfel-Sellerie-Suppe

Schön langsam zieht der Herbst ein und wir sehnen uns wieder nach einer kräftigen, wärmenden Suppe. Da kommt uns das Rezept für diese wunderbar cremige Apfel-Sellerie-Suppe genau rechtzeitig.

Lesen Sie mehr über Apfel-Sellerie-Suppe
ewe - kulinarisches Wörterbuch

Kulinarik und Genuss Das kulinarische Wörterbuch

Poelieren, Sautieren, Paprizieren, Julienne oder auch Bardieren sind Begriffe, die wir in der Küche antreffen. Wer diese Wörter nun das erste Mal hört, muss allerdings nicht verwundert sein. Bei den Begriffen handelt es sich um Fachwörter der hohen Kochkunst.

Lesen Sie mehr über Das kulinarische Wörterbuch
Pappardelle mit Feigen, Zwiebel-Confit und Ziegenkäse - ewe Rezept

Kulinarik und Genuss Pappardelle mit Feigen, Zwiebel-Confit und Ziegenkäse

Herbstliche Pasta-Variation

Lesen Sie mehr über Pappardelle mit Feigen, Zwiebel-Confit und Ziegenkäse
Kürbisse - in den Herbst mit ewe Küchen

Kulinarik und Genuss In den Herbst mit ewe

Es ist wieder soweit: der Herbst ist da, es wird früher dunkel und Halloween steht vor der Tür. Der Brauch rund um Grusel, Geister und Gänsehaut ist mittlerweile auch bei uns äußert beliebt und begeistert Klein und Groß. Der unangefochtene Star dieses Abends: der Kürbis.

Lesen Sie mehr über In den Herbst mit ewe