Mitteilungen mit Schlagwort ”Küchenplanung”

  • Checkliste

    Umweltfreundliche Küche - Ihre persönliche Checkliste

    Frei von Schadstoffen, so möchten wir leben und uns ernähren. Gerade dort, wo wir unsere Nahrung zubereiten, also die Dinge, die wir zu uns nehmen, gilt dieser Grundsatz natürlich doppelt. Wurden die verwendeten Werkstoffe in der Küche nämlich nur unzureichend geprüft, so könnten sie auch ins Essen gelangen. Deswegen muss die wirklich umweltfreundliche Küche einerseits nachhaltig produziert, andererseits auch von uns ökologisch gehaushaltet werden. Auch wir müssen also dem Anspruch eines umweltfreundlichen Umgangs mit Lebensmitteln genügen. Daher gibt es nun die ewe Checkliste zum Thema umweltfreundliche Küche und wie wir umweltfreundlich leben.

    Gemeinsam ökologisch

    Grundsätzlich sind die Herstellung und die Verarbeitung der Küche natürlich die zentralsten Punkte, wenn es um das Thema Ökologie geht. Zudem sucht man bei ewe nach Möglichkeiten, um Arbeitsprozesse intuitiver zu gestalten und dadurch eine umweltfreundliche Handhabung direkt in das Produkt zu integrieren. Um dies allerdings zu gewährleisten, muss man sich bewusst machen, wie die Küche genutzt wird. Die folgende Checkliste gibt Aufschluss darüber:

    • Spezielle Vorratsschranksysteme, die eine gute Übersicht gewähren, schaffen ein stärkeres Bewusstsein für die tatsächlich vorhandenen Vorräte.
    • Abfallsysteme mit gesonderten Auszügen für Reinigungsutensilien schaffen ein besonderes Maß an Ordnung und können praktischerweise zusätzlich mit dem Knie geöffnet werden, sollten die Hände voll sein.
    • Spezielle umweltfreundliche Colorlackfronten sehen nicht nur besonders aus, sondern sind zudem einfach zu reinigen und ein sehr langlebiges Material.
    • Auch Holz ist ein sehr nachhaltiger Rohstoff, der zudem das ganze Raumklima verbessert, da er Gerüche bindet. Außerdem übt Holz eine beruhigende Wirkung auf den Menschen aus.
    • Kleine Raumwunder von ewe bieten zusätzliche Arbeitsfläche, aber auch ein- und ausklappbare Esstische, die zudem als Regal funktionieren

    Vorratserhaltung

    Zudem stellt sich natürlich die Fragen, was man darüber hinaus selbst tun kann, um sein Verhalten umweltfreundlicher zu gestalten. Der erste Teil der Antwort und der Verantwortung lautet in diesem Zusammenhang: sich informieren. Diese Grundlage kann der Hersteller allerdings für Sie schaffen und tut es auch. Daher hier nun die ewe Checkliste, welches Lebensmittel in welches Fach des Kühlschrankes gehört oder ob es lieber außerhalb gelagert werden sollte:

    • Ganz oben im Kühlschrank werden die Reste gelagert, da dort die Temperatur am gleichmäßigsten ist.
    • Das mittlere Fach ist perfekt dafür geeignet Eier und Milchprodukte zu lagern.
    • Im unteren Fach ist es am kühlsten, daher sollten hier Fisch und Fleischprodukte gelagert werden. Diese gilt es jedoch, vor Nässe zu schützen.
    • Die Gemüselade bzw. das Gemüsefach ist am besten dafür geeignet, Blattgemüse, Zitrusfrüchte, Beeren und Wassermelonen frisch zu halten. Äpfel, Bananen, Pflaumen und Tomaten haben dort allerdings nichts verloren, da sie anderes Gemüse und Früchte schneller schlecht werden lassen.
    • Marmeladen und Säfte sollten möglichst in der Kühlschranktür verstaut werden, da sie mit Temperaturschwankungen am besten zurechtkommen.
    • Wurzelgemüse sowie Öl bevorzugen dunkle Küchenschränke. Das Öl wird hierdurch nicht so schnell ranzig.
    • Pfirsiche, Pflaumen, Äpfel sowie Mangos am besten in einer Obstschale, außerhalb des Kühlschrankes, aufbewahren.
    • Da Brot im Kühlschrank sehr schnell austrocknet, ist eine gesonderte Brotbox immer noch die beste Methode, um Brot langfristig frisch genießen zu können.

    Alles auf einen Blick – die Checkliste von ewe

    Kategorie: Küchenplanung Tags: Küchenplanung, Küchentrends

  • ewe Vida Keglevits

    Ewe Vida als erste eigene Küche

    Als erste Küche in ihren eignen vier Wänden hat ein junges Pärchen eine ewe Vida in weiß matt gewählt. Die Planung und Umsetzung folgte durch Küchen Design Keglevits.

    Klare Linien und geradlinige Form zeichnen die inmitten des Wohnraum stehenden Küche aus. Die Küche fügt sich unauffällig und sehr gut in den hellen und offenen Wohnraum ein.

    Auf Kundenwunsch wurde trotz der Hochschrankoptik auch Platz für eine Abstellfläche geschaffen. Die Schwierigkeit lag an dem Überstand der 12 mm Platte an der Bar, die mit Eisenträgern verstärkt werden musste.

    Die matten Lackfronten kombiniert mit einer Keramikplatte unterstreichen die Wertigkeit dieser ewe Küche.

    Ewe Küche – Planungsdetails:

    Konzeption:

    Küchen Design Ing. Keglevits Ges.m.b.H, Gumpendorferstraße 135-137, 1060 Wien
    www.kuechendesign.co.at

    Copyright Fotos

    Ing. Stephan Keglevits

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung

  • ewe Luna

    Funktionale Küche eines Küchenchefs

    Küchenstudio Creativ hat dem Küchenchef eines 5 Sterne Hotels zu dieser tollen ewe Küche verholfen.

    Ein Gastronom weiß natürlich welche Produkte und Features in der Küche nicht fehlen dürfen - so auch bei der ewe Luna. Die Küche ist nicht nur funktional, denn wohlüberlegte Details wie der Weinkühler, das Bücherregal oder die Kräuterecke verleihen dieser Küche Persönlichkeit und Einzigartikeit.

    Ewe Küche – Planungsdetails:

    Konzeption:

    Küchen Creativ, Wüstenrotplatz 3, 8230 Hartberg
    http://www.kuechenstudiocreativ.at

    Copyright Fotos

    Küchen Creativ

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung

  • küchenplanung

    Die 5 häufigsten Planungsfehler vermeiden

    Eine neue Küche ist eine große Anschaffung – deshalb zahlt es sich aus, vorher gut zu recherchieren, um die richtige Wahl zu treffen.

    Da man mindestens die nächsten 10 Jahre fast täglich Zeit in der neuen Küche verbringen wird, können schon kleine Gestaltungsfehler ganz schnell zu einem großen Ärgernis werden.

    Um dies zu vermeiden, haben wir fünf der häufigsten Fehler bei der Entscheidung für eine neue Küche zusammengetragen, damit Sie nicht in die Falle tappen.

    Kategorie: Küchenplanung

  • graue Küche

    graue Küchen

    Die Farbe Grau liegt momentan voll im Trend, vor allem in unseren Küchen. Wie lässt sich also die Trendfarbe der Saison mit dem eigenen Geschmack verbinden?

    Es ist kein Wunder, dass Grau weltweit so schnell die meistgewählte Küchenfarbe wurde. Grau ist einerseits vielseitig und passt zu einer großen Auswahl an Farbtönen, Materialien und Einrichtungsstilen und ist andererseits plakativ genug, ein Statement zu setzen. Grau verbindet das Zeitgenössische perfekt mit dem Klassischen.

    Wenn Sie also mit dem Gedanken spielen, bei der nächsten Renovierung Ihre Küche in trendigem Grau zu streichen, haben wir eine Liste mit vier verschiedenen Dekorationsmöglichkeiten für Sie zusammengestellt, damit Sie dem Ganzen Ihre persönliche Nuance verleihen können.

    Kategorie: Küchentrends Tags: Küchenplanung, Echte Kuechen

  • ewe Küche mit Persönlichkeit

    Liebevoll gestaltete ewe Küche

    Die Interior Stylistin und Bloggerin Helga Coulon gewährte uns Einblick in ihre private ewe Küche. Wohlüberlegte Details, indirektes Licht und ein Händchen für Farben und Materialien verleihen diese Küche Persönlichkeit.

    Basis der Küchenplanung bildet eine ewe Nuova mit Colorfronten in weiß und fango. Kombiniert wurde die Küche mit einer Naturstein-Arbeitsplatte „Nero Assoluto“ und maßangefertigten Holzboarden vom Tischler. Die indirekte Beleuchtung sowie eine eigens gefertigte Sitzbank laden zum Verweilen und Wohlfühlen ein. Als Kochfeld wurde eine Variante mit eingebauter Abluftfunktion gewählt, so konnte auf einen klassischen Dunstabzug verzichtet werden und der Blick von und in die Küche bleibt frei. Ein weiteres Highlight: die Tafellack Wand bietet Platz für Erinnerungen, persönliche Nachrichten oder das Menü des Tages.

    Bei der Gestaltung standen neben dem Design auch ergonomische Aspekte im Mittelpunkt. So sorgt beispielsweise eine erhöht eingebaute Spüle für den nötigen Komfort beim Kochen.

    Ewe Küche – Planungsdetails:

    Idee, Konzeption und Dekoration:

    Casa Coulon – Räume zum Leben

    Mehr über Helga Coulon und ihre Arbeit erfahren Sie auf ihrer Website www.casacoulon.de und auf Instagram @casa.coulon

    Copyright Fotos

    Helga Coulon
    Flo Fetzer

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung, Do it yourself

  • grifflose, moderne Küche in lava

    Wohnküche für die ganze Familie

    Eine große, zentrale Wohnküche stand am Wunschzettel der jungen Eheleute ganz oben, als sie sich zur Aufstockung des Elternhauses entschlossen haben. Die Innenarchitekten der Tischlerei Ecker haben diese Aufgabe perfekt gelöst und eine offene Wohnküche geschaffen, die sich harmonisch in die Architektur fügt.

    Verbindendes Element dieser Küche ist die Arbeitsplatte. Sie ist auf der einen Seite bündig mit dem Fenster verbaut und umschließt vis-a-vis den Raumteiler.

    Die Familie verbringt sehr viel gemeinsame Zeit in ihrer Wohnküche. Die zwei kleinen Kinder lieben es um den Raumteiler zu laufen oder sich zu verstecken und auch die Hausherrin ist sehr glücklich über ihre Traumküche.

    Planungsdetails

    • ewe Küche: Vida in lava
    • Arbeitsplatte: 23 mm stark in Trento beigegrau
    • Sockelhöhe 160 mm
    • Arbeitsplattenhöhe 903 mm
    • Raumteiler offene Nische seitliche Stollen und Nische in Trento beigegrau

    Planung, Konzeption und Umsetzung
    Tischlerei Ecker GmbH, 7321 Raiding
    www.ecker.cc

    Copyright Fotos
    Mag. Susanne Petz

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchentrends, Küchenplanung

  • ORF "Schmeckt perfekt" Küche - ewe50 (c) ORF & Interspot

    ewe50 Showküche

    Am 3. April startete die neue ORF-Kochshow „Schmeckt perfekt“. Drehort und Herzstück der Kochsendung ist eine ewe50 Showküche.

    Die Herausforderung bei der Küchenplanung war es, alle Wünsche des achtköpfigen Kochteams in einem ganzheitlichen Konzept zu berücksichtigen. Keine einfache Aufgabe, wenn man bedenkt, dass auf verschiedene Körpergrößen, Links- und Rechtshänder und individuelle Arbeitsgewohnheiten eingegangen werden musste. Zusätzlich musste der Spagat von ergonomisch richtig zu optisch ansprechend gelingen – denn schließlich soll die Küche durch ein ansprechendes Design auch die Fernsehzuseher überzeugen.

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen: als Modell wurde eine ewe50 mit Colorfronten in schlichtem weiß und eleganten anthrazitgrau gewählt. Kombiniert wurde unser Jubiläumsmodell mit einer Arbeitsplatte in ceramica delft und einem Ansatztisch aus hochwertig furnierter Thekenplatte in carameleiche. Im Zentrum der Küche steht eine großzügige Kochinsel, die genug Fläche für alle agierende bietet.

    „Schmeckt perfekt“ ist nicht nur der Titel der neuen ORF-Kochsendung, die seit Dienstag, dem 3. April 2018, immer werktags um 14.00 Uhr in ORF 2 zu sehen ist, sondern auch das erklärte Ziel des neuen hochkarätigen, achtköpfigen „Schmeckt perfekt“-Kochteams.

    ewe Küche - Planungsdetails:

    Fotos:

    (c) ORF & Interspot

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung, Küchentrends, Kulinarik und Genuss

  • Pflanzen für die Küche

    Pflanzen für die Küche

    Pflanzen und Kräuter sind eine tolle Art, eine Küche gemütlich und heimelig zu machen. Allerdings ist das Klima einer Küche oftmals das Ende vieler Pflanzen – schnell kann es sich, zum Beispiel beim Kochen, von kühl und luftig in heiß und feucht wandeln. Wir verraten Ihnen welche Pflanzen sich am besten für die Küche eignen.

    Wenn Sie Beratung benötigen, stehen Ihnen die Küchenexperten unserer Handeslpartner gerne zur Verfügung. Besuchen Sie einen Fachhändler oder vereinbaren Sie einen Termin beim nächstgelegenen Flagship Partner.

    Kategorie: Küchentrends Tags: Küchenplanung

  • Küchenplanung

    Tipps für die Küchenplanung

    Die Küche – das Herzstück der Wohnung

    Früher war die Küche ein funktionaler Ort, wo in erster Linie gekocht wurde. Heute punktet sie als offene Kommunikationszone mit behaglicher Wohnlichkeit. Umso wichtiger ist eine ausführliche Planung. Schließlich soll sie auch nach zehn Jahren noch gefallen.

    Egal, ob gemütliche Wohnküche oder praktischer Arbeitsraum – neben einem ansprechenden Design und bevorzugten Lieblingsmaterialien spielen vor allem funktionale und ergonomische Faktoren eine wichtige Rolle.

    Die Planung – gute Vorbereitung zahlt sich aus

    Da eine Küche sehr viele Jahre lang Freude bereiten soll, ist es sinnvoll, bei der Wahl der Materialien auf Qualität zu achten und bei der Küchenplanung individuelle Wünsche sowie Bedürfnisse zu berücksichtigen. Um Stress und Fehler zu vermeiden, empfiehlt es sich folgendes zu beachten:

    • mehrmals Maß nehmen, um Fehler auszuschließen
    • den vorhandenen Platz optimal auszunutzen
    • sichergehen, wie viel Stauraum benötigt wird und welche Geräte Platz finden müssen
    • die optimale Höhe von Arbeitsflächen und Spüle muss stimmen
    • auf die Verteilung von Strom- und Wasseranschlüssen achten, diese sorgt später für die Anordnung von Kühlschrank, Herd und Spüle
    • die Hauptelemente in einem unverbauten Dreieck planen
    • entscheiden, wo Licht benötigt wird und welche Leuchtmittel zum Einsatz kommen
    • bei der Wahl der Oberflächen bedenken, wie die Küchenmöbel genutzt, d. h., welchen Belastungen sie täglich standhalten sollen

    Durchdachte Lösungen

    Für die Gestaltung der Traumküche haben wir raffinierte Lösungen entwickelt, die auch auf kleinem Raum elegant Ordnung schaffen:

    • asymmetrische Schrankfächer verstauen sogar große Geschirrsets, ohne dabei wertvollen Platz zu vergeuden
    • Sockelleisten entpuppen sich als Stauraumtalente und stecken selten genutzte Utensilien weg
    • Eckkarussels und Schwenktablare sind wahre Raumwunder, denn sie nutzen den Stauraum innerhalb der Unterschränke optimal aus
    • smarte Abfallsammler, die sich im Unterschrank integrieren lassen
    • die Touch & Drive Technologie von ewe öffnet durch Antippen Schränke, Klappen und Schübe
    • schwenkbare LED-Spots über der Arbeitsplatte sorgen punktgenau für helle und gleichzeitig angenehme, atmosphärische Beleuchtung
    • Nischenleuchten oder LED-Lichtböden leuchten Arbeitsbereiche optimal aus
    • hochwertige Acryl-Fronten bringen Emotionen in die Gestaltung
    • integrierte Griffleisten verleihen der Küchenoptik das gewisse Extra

    Alles auf einen Blick – unsere Planungs-Checkliste

    Mehr Wissenswertes zur Küchenplanung bietet unsere Planungs-Checkliste. Sie erklärt Schritt für Schritt, wie sich die Idee einer neuen Küche in die Tat umsetzen lässt.

    Kategorie: Küchenplanung

1 (diese Seite) , 2 , 3 , 4