Mitteilungen mit Schlagwort ”Küchenplanung”

  • Referenzküche_Laserer

    Moderne Wohnküche mit viel Stauraum

    Moderne Wohnküche in der Farbe Quarz kombiniert mit Eiche, mit deckenhohen Schränken für besonders viel Stauraum. Kücheninsel mit beleuchteter Nische und Natursteinarbeitsplatte.

    ewe Küche – Planungsdetails:

    • ewe Küchenmodell: ewe Vida
    • Farbe: quarz
    • Arbeitsplatte: Nero Assoluto

    Konzeption und Umsetzung:

    Tischlerei Laserer, Gosau

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung

  • Referenzküche ewe Vida_Ing. Keglevits GmbH

    Neubauprojekt ewe Vida Color

    Bei diesem Projekt von Ing. Keglevits Ges.m.b.H. wurden die weiß lackierten Fronten mit der Insel in Anthrazit kombiniert und so ein schöner Kontrast geschaffen.

    Die Fronten dieser Ewe Vida Küche sind in Weiß seidenmatt lackiert. Das Gegenstück zu den hellen Fronten im Hintergrund bildet die Insel in Anthrazit.

    Die Spüle ist von der Marke Franke und die Armatur von Blanco. Das Kochfeld und der Abzug sind bei Bora Classic hochelegant integriert und garantieren einerseits maximalen Platz zum Kochen und andererseits ein fast magisches Verschwinden des Kochdunstes. Das Backrohr und die Mikrowelle sind von Siemens und der Geschirrspüler sowie der Gefrierschrank von Miele.

    Ewe Küche – Planungsdetails:

    Konzeption und Umsetzung:

    Ing. Keglevits Ges.m.b.H., Gumpendorferstrasse 135-137, A-1060 Wien
    www.kuechendesign.co.at

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung

  • Referenzküche B.A.M. Wohnen

    Neubauprojekt in Steinhaus

    Bei diesem Projekt von B.A.M. Wohnen wurde besonders auf die Ergonomie geachtet - die wichtigsten Arbeitsgeräte sind in optimaler Höhe.

    Um leicht Ordnung zu halten ist in der Backkitchen im direktem Küchenanschluss eine Arbeitsfläche für Brotschneid und Küchenmaschine, sowie Wasserkocher und dergleichen.

    Die raumhohe Ausführung der Geräteschränke im Zusammenspiel mit der Abgehängten Decke begrenzt spielerisch den Raum. Die Hochschränke treten somit gekonnt in den Hintergrund und lassen der Steinplatte und der Massivholzapplikation den Vortritt.

    Die Arbeitsplatte geht in einem Stück in die Fensterlaibung, sorgt so für ausreichend Platz und genug direktem Licht.

    Zusätzliche Beleuchtung mittels durchgehender LED Schiene sorgt für beste Arbeitsverhältnisse bei jeder Tages und Nachtzeit.

    Ewe Küche – Planungsdetails:

    Konzeption und Umsetzung:

    Planung: Daniel Huemer
    Umsetzung: BAM. wohnen GmbH, Neue Landstraße 37, 4655 Vorchdorf http://www.bam-wohnen.at/

    Copyright Fotos

    Daniel Huemer

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung

  • ewe50 - Induktionsfeld 2

    Die moderne Küche von heute als Hotspot und Komfortzone

    Die moderne Küche von heute ist Hotspot und Komfortzone in einem. Die Küche ist nicht ohne Grund das Herzstück der eigenen vier Wände.

    Die Ansprüche an eine gute Küche sind hoch

    Hier trifft man die Familie zum gemeinsamen Kochen und Essen, verbringt gesellige Stunden mit Freunden, bereitet eine Kinder-Geburtstagsfeier vor oder man kredenzt ein romantisches Dinner für den Partner. Gleichzeitig wird die Küche zum wesentlichen Mittelpunkt jeder Feier. Denn während sie am Tage mit viel Stauraum und neuster Technologie punktet, verwandelt sich die gut durchdachte Funktionsküche am Abend in ein elegantes Party-Ambiente mit Tresen und integrierter LED-Beleuchtung, die die Farbtemperatur per Knopfdruck wechselt.

    Wenn es um die Küche geht, hat jeder seine eigenen Vorstellungen und Wünsche. Dabei geht es nicht nur um das Design und die optischen Impressionen der Materialien – die Küche muss praktisch sein und allen persönlichen Belangen gerecht werden.

    Neben Haushalts- sowie Elektrogeräten benötigen Lebensmittel und Vorräte genügend Stauraum. Manches braucht man täglich, anderes hingegen nur selten. Dennoch sollte alles in greifbarer Nähe und gleichzeitig aufgeräumt und platzsparend verstaut sein. Hierfür eignen sich unter anderem Schränke mit einem Vorratsauszug, wie man ihn sonst aus den Apotheken kennt: Beim Öffnen der Türen fahren die Fachböden oder Körbe aus, sodass der gesamte Inhalt sichtbar und greifbar wird.

    Wer gerne und aufwendig kocht, weiß, ausreichend Platz für die Vorbereitungen ist das A und O. Was gibt es da beispielsweise in einer kleinen Küche praktischeres als eine ausziehbare Platte, die die Arbeitsfläche erweitert? Wenn es hingegen auf das Timing ankommt, es beim Kochen schnell gehen und jeder Griff sitzen muss, ist ein Le Mans-Auszug die perfekte Lösung. Dabei schwenkt einem aus den Tiefen des Eckschranks ein Karussell mit dem gesamten Inhalt sanft entgegen und vermeidet das lästige Suchen im hintersten Eck.

    Durch die versteckten Stauräume, lässt sich alles auch wieder schnell und ordentlich verräumen. So wird selbst spontaner Besuch kein nervenaufreibendes Problem mehr und die Küche ist in Windeseile blitzblank zusammengeräumt. Selbst auf kleinstem Raum kann eine Küche zum Funktionswunder werden, beispielsweise wenn aus einer Schrankfront im Handumdrehen ein Tisch wird, an dem spontan zwei Sitzplätze entstehen.

    Mit der richtigen Ausstattung werden selbst die kleinsten Kochnischen zum modernen Highlight und lassen sich flexibel an jeden Lebensstil anpassen. Weitere Möglichkeiten sowie Details gibt es bei uns auf der Website in der Rubrik „Stauraumlösungen“ nachzulesen.

    Kategorie: Küchentrends Tags: Küchenplanung, Raumwunder, Küchentrends

  • Referenzküche ewe Vida | BAM.wohnen

    Schlichtes Konzept mit großartiger Wirkung

    Bei der Neukonzeptionierung eines oberösterreichischen Wohnhauses wurde auf eine schlichte und zugleich elegante Linie gesetzt.

    Klare Linien und Formen überzeugen bei diesem Projekt in modernem Stil, als zentraler Mittelpunkt wurde eine ewe Vida mit Fronten in arktis weiß Lack matt gewählt. Die dazu passende Arbeitsplatte Silestone, Geräte der Marke Bora Classic und der gekonnte Übergang in den Essbereich vollenden das Küchenkonzept.

    Durch die Entkernung der Räumlichkeiten konnte ein harmonisches und perfekt aufeinander abgestimmtes Wohnambiente geschaffen werden, das miteinander harmonisiert und im Einklang steht.

    ewe Küche – Planungsdetails:

    Konzeption:

    BAM.wohnen GmbH
    www.bam-wohnen.at

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung

  • Elegante Wohnküche in Schwarz

    Elegante Wohnküche in Schwarz

    Elegante Wohnküche in schwarz, supermatt lackiert kombiniert mit durchlaufendem Bergeiche-Dekor mit besonders viel Stauraum in den deckenhohen Schränken. Die Küche zeichnet sich durch ein geradliniges griffloses Design aus.

    Besonders praktisch ist der versteckte Stauraum hinter der verschiebbaren Glasrückwand, wo Küchengeräte verstaut werden können. Die Küchenplanung und Umsetzung wurde vom Küchenstudio Laserer in Hallein bei Salzburg realisiert.

    Ewe Küche – Planungsdetails:

    Konzeption:

    Tischlerei Küchenstudio Laserer, Gosauseestraße 1, 4824 Gosau
    www.laserer.at/de/kuechen-wohnen/referenzen

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung

  • Tischlerei Laserer Kundenküche

    Leistbare Küche mit viel Stauraum

    Eine leistbare Küche mit viel Stauraum in der Trendfarbe Beton für das neugebaute Haus war der Traum eines jungen Pärchens im Salzkammergut. Die Küche wurde von der Tischlerei Laserer in Gosau geplant und realisiert.

    Um den Beton-Look aufzulockern wurden die Fronten mit Bergeiche kombiniert. Die Küche ist mit einer hochwertige Natursteinarbeitsplatte Nero Assoluto gebürstet und geflammt und Miele Backofen und Dampfgarer ausgestattet. Durch den Dunstabzug nach unten wird beim Arbeiten an der Kücheninsel Kopffreiheit geschaffen.

    Der Hochschrank mit Schiebetüre im Eck bietet viel Stauraum für Lebensmittelvorräte. Die eingefräste LED-Schiene über dem Fenster setzt die ewe Küche wirkungsvoll in Szene.

    Ewe Küche – Planungsdetails:

    Konzeption:

    Tischlerei Küchenstudio Laserer, Gosauseestraße 1, 4824 Gosau
    www.laserer.at/de/kuechen-wohnen/referenzen

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung

  • Checkliste

    Umweltfreundliche Küche - Ihre persönliche Checkliste

    Frei von Schadstoffen, so möchten wir leben und uns ernähren. Gerade dort, wo wir unsere Nahrung zubereiten, also die Dinge, die wir zu uns nehmen, gilt dieser Grundsatz natürlich doppelt. Wurden die verwendeten Werkstoffe in der Küche nämlich nur unzureichend geprüft, so könnten sie auch ins Essen gelangen. Deswegen muss die wirklich umweltfreundliche Küche einerseits nachhaltig produziert, andererseits auch von uns ökologisch gehaushaltet werden. Auch wir müssen also dem Anspruch eines umweltfreundlichen Umgangs mit Lebensmitteln genügen. Daher gibt es nun die ewe Checkliste zum Thema umweltfreundliche Küche und wie wir umweltfreundlich leben.

    Gemeinsam ökologisch

    Grundsätzlich sind die Herstellung und die Verarbeitung der Küche natürlich die zentralsten Punkte, wenn es um das Thema Ökologie geht. Zudem sucht man bei ewe nach Möglichkeiten, um Arbeitsprozesse intuitiver zu gestalten und dadurch eine umweltfreundliche Handhabung direkt in das Produkt zu integrieren. Um dies allerdings zu gewährleisten, muss man sich bewusst machen, wie die Küche genutzt wird. Die folgende Checkliste gibt Aufschluss darüber:

    • Spezielle Vorratsschranksysteme, die eine gute Übersicht gewähren, schaffen ein stärkeres Bewusstsein für die tatsächlich vorhandenen Vorräte.
    • Abfallsysteme mit gesonderten Auszügen für Reinigungsutensilien schaffen ein besonderes Maß an Ordnung und können praktischerweise zusätzlich mit dem Knie geöffnet werden, sollten die Hände voll sein.
    • Spezielle umweltfreundliche Colorlackfronten sehen nicht nur besonders aus, sondern sind zudem einfach zu reinigen und ein sehr langlebiges Material.
    • Auch Holz ist ein sehr nachhaltiger Rohstoff, der zudem das ganze Raumklima verbessert, da er Gerüche bindet. Außerdem übt Holz eine beruhigende Wirkung auf den Menschen aus.
    • Kleine Raumwunder von ewe bieten zusätzliche Arbeitsfläche, aber auch ein- und ausklappbare Esstische, die zudem als Regal funktionieren

    Vorratserhaltung

    Zudem stellt sich natürlich die Fragen, was man darüber hinaus selbst tun kann, um sein Verhalten umweltfreundlicher zu gestalten. Der erste Teil der Antwort und der Verantwortung lautet in diesem Zusammenhang: sich informieren. Diese Grundlage kann der Hersteller allerdings für Sie schaffen und tut es auch. Daher hier nun die ewe Checkliste, welches Lebensmittel in welches Fach des Kühlschrankes gehört oder ob es lieber außerhalb gelagert werden sollte:

    • Ganz oben im Kühlschrank werden die Reste gelagert, da dort die Temperatur am gleichmäßigsten ist.
    • Das mittlere Fach ist perfekt dafür geeignet Eier und Milchprodukte zu lagern.
    • Im unteren Fach ist es am kühlsten, daher sollten hier Fisch und Fleischprodukte gelagert werden. Diese gilt es jedoch, vor Nässe zu schützen.
    • Die Gemüselade bzw. das Gemüsefach ist am besten dafür geeignet, Blattgemüse, Zitrusfrüchte, Beeren und Wassermelonen frisch zu halten. Äpfel, Bananen, Pflaumen und Tomaten haben dort allerdings nichts verloren, da sie anderes Gemüse und Früchte schneller schlecht werden lassen.
    • Marmeladen und Säfte sollten möglichst in der Kühlschranktür verstaut werden, da sie mit Temperaturschwankungen am besten zurechtkommen.
    • Wurzelgemüse sowie Öl bevorzugen dunkle Küchenschränke. Das Öl wird hierdurch nicht so schnell ranzig.
    • Pfirsiche, Pflaumen, Äpfel sowie Mangos am besten in einer Obstschale, außerhalb des Kühlschrankes, aufbewahren.
    • Da Brot im Kühlschrank sehr schnell austrocknet, ist eine gesonderte Brotbox immer noch die beste Methode, um Brot langfristig frisch genießen zu können.

    Alles auf einen Blick – die Checkliste von ewe

    Kategorie: Küchenplanung Tags: Küchenplanung, Küchentrends

  • ewe Vida Keglevits

    Ewe Vida als erste eigene Küche

    Als erste Küche in ihren eignen vier Wänden hat ein junges Pärchen eine ewe Vida in weiß matt gewählt. Die Planung und Umsetzung folgte durch Küchen Design Keglevits.

    Klare Linien und geradlinige Form zeichnen die inmitten des Wohnraum stehenden Küche aus. Die Küche fügt sich unauffällig und sehr gut in den hellen und offenen Wohnraum ein.

    Auf Kundenwunsch wurde trotz der Hochschrankoptik auch Platz für eine Abstellfläche geschaffen. Die Schwierigkeit lag an dem Überstand der 12 mm Platte an der Bar, die mit Eisenträgern verstärkt werden musste.

    Die matten Lackfronten kombiniert mit einer Keramikplatte unterstreichen die Wertigkeit dieser ewe Küche.

    Ewe Küche – Planungsdetails:

    Konzeption:

    Küchen Design Ing. Keglevits Ges.m.b.H, Gumpendorferstraße 135-137, 1060 Wien
    www.kuechendesign.co.at

    Copyright Fotos

    Ing. Stephan Keglevits

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung

  • ewe Luna

    Funktionale Küche eines Küchenchefs

    Küchenstudio Creativ hat dem Küchenchef eines 5 Sterne Hotels zu dieser tollen ewe Küche verholfen.

    Ein Gastronom weiß natürlich welche Produkte und Features in der Küche nicht fehlen dürfen - so auch bei der ewe Luna. Die Küche ist nicht nur funktional, denn wohlüberlegte Details wie der Weinkühler, das Bücherregal oder die Kräuterecke verleihen dieser Küche Persönlichkeit und Einzigartikeit.

    Ewe Küche – Planungsdetails:

    Konzeption:

    Küchen Creativ, Wüstenrotplatz 3, 8230 Hartberg
    http://www.kuechenstudiocreativ.at

    Copyright Fotos

    Küchen Creativ

    Kategorie: Echte Kuechen Tags: Küchenplanung

1 (diese Seite) , 2 , 3 , 4 , 5