Inselk├╝che in carameleiche mit heller Arbeitsplatte, dunkler Sp├╝le und Wandregalen

Back├Âfen

Alles Wissenswerte ├╝ber die Typen und Funktionen von modernen Back├Âfen

Back├Âfen sind ein unverzichtbares Element in der modernen K├╝che und dienen nicht nur dem Backen, sondern erf├╝llen eine Vielzahl an Funktionen, die von einfachen Ger├Ąten mit Grundausr├╝stung bis hin zu hochmodernen Ger├Ąten mit umfangreichen Programmen und Vernetzungsm├Âglichkeiten reichen. Die Auswahl des richtigen Backofens h├Ąngt von verschiedenen Faktoren wie der K├╝chengr├Â├če, dem Budget, der Personenanzahl im Haushalt, Kochgewohnheiten und dem gew├╝nschten Funktionsumfang ab. Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Typen von Back├Âfen, ihre Ausstattung, sowie Tipps zur richtigen Reinigung vor.

Typen von Back├Âfen

Einbau-Back├Âfen

Einbau-Back├Âfen sind f├╝r die Integration in K├╝chenm├Âbel konzipiert. Sie bieten eine nahtlose Optik und k├Ânnen auf Augenh├Âhe eingebaut werden, was die Benutzung erleichtert und den R├╝cken schont. Es gibt sie in Standardgr├Â├čen und als kompakte Modelle f├╝r kleinere K├╝chen.

K├╝chenzeile in wei├čer Landhausk├╝che mit modernem Holzherd in schwarz

Stand-Back├Âfen (Herde)

Stand-Back├Âfen sind freistehende Ger├Ąte, die meist mit einem Kochfeld kombiniert sind. Sie bieten Flexibilit├Ąt in der Platzierung und sind eine gute Wahl f├╝r K├╝chen, in denen der Einbau-Backofen zu viel Stauraum wegnehmen w├╝rde oder f├╝r Nutzer, die eine einfache Installation bevorzugen.

Besuchen Sie eine Ger├Ątevorf├╝hrung in unserem Schauraum!

Zwei H├Ąnde klopfen sich das Mehl vom Pizzateig-machen ab

Regelm├Ą├čig finden im ewe Schauraum in Pasching Koch- und Ger├Ątevorf├╝hrungen unserer Partner AEG, Bosch und Siemens statt. Die jeweiligen Profis kochen dabei vor Ort mit den vorhandenen, modernen Elektroger├Ąten, zeigen Ihnen die praktischen Funktionen und beantworten Ihre Fragen. Nach der Vorf├╝hrung kommen Sie auch noch in den Genuss, die dort zubereiteten Speisen zu verkosten.

Tipp: Kombinieren Sie diese Veranstaltung mit einem Beratungstermin mit unseren Schauraum-Profis, und lassen Sie sich gleich zu Ihrer neuen Traumk├╝che beraten!

Arten von Back├Âfen nach ihren Funktionen

Klassischer Backofen ohne erweiterte Funktion

Dieser Backofen ist der h├Ąufigste Typ. Dieses Modell wird entweder gew├Ąhlt, weil Zusatzfunktionen wie Dampf oder Mikrowelle nicht gew├╝nscht sind, oder weil in der K├╝che gen├╝gend Platz ist, um diese Ger├Ąte eigenst├Ąndig zu platzieren.

Back├Âfen gibt es mit zahlreichen Features. Vom ganz simplen Modell mit Ober-/Unterhitze, Umluft und Grill bis hin zu zu jenen Varianten, die mit eigenen Programmen f├╝r verschiedene Gerichte aufwarten k├Ânnen. Dies ist oft vor allem eine Budgetfrage, da die Back├Âfen mit vielen Programmen in der h├Âheren Preiskategorie angesiedelt sind.

Dampfback├Âfen

Dampfback├Âfen kombinieren die traditionellen Funktionen eines Backofens mit den Vorteilen des Dampfgarens. Diese innovative Technologie erm├Âglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Speisen schonender zuzubereiten, wodurch Vitamine und Mineralstoffe besser erhalten bleiben. Im Vergleich zu einem herk├Âmmlichen Backofen, bei dem die Hitze die Speisen von au├čen gart, erm├Âglicht der Dampf eine gleichm├Ą├čige W├Ąrme├╝bertragung. Das Ergebnis sind saftige Braten, perfekt gegartes Gem├╝se und fluffiges Brot.

Vorteile von Dampfback├Âfen:

  • Geschmackserhalt: Durch das Garen mit Dampf bleiben nat├╝rliche Aromen und S├Ąfte der Lebensmittel besser erhalten.
  • N├Ąhrstofferhalt: Die schonende Zubereitung mit Dampf tr├Ągt dazu bei, dass Vitamine und Mineralstoffe nicht zerst├Ârt werden.
  • Vielseitigkeit: Neben dem Dampfgaren k├Ânnen Sie auch traditionelle Back- und Bratmethoden nutzen, um eine breite Palette von Gerichten zuzubereiten.
  • Bessere Teigwaren: Dampf ist ideal f├╝r das Backen von Brot und anderen Teigwaren, da die Feuchtigkeit eine knusprige Kruste und eine luftige Krume f├Ârdert.
  • Einfache Reinigung: Viele Dampfback├Âfen verf├╝gen ├╝ber Selbstreinigungsfunktionen, die die Wartung vereinfachen.

Kombi-Back├Âfen mit Mikrowellenfunktion

Back├Âfen mit integrierter Mikrowellenfunktion bieten die Flexibilit├Ąt und Bequemlichkeit, Speisen sowohl zu backen, zu braten als auch schnell zu erw├Ąrmen oder zu entfrosten. Diese multifunktionalen Ger├Ąte sind eine hervorragende Wahl f├╝r kleinere K├╝chen oder Haushalte, die Wert auf Effizienz und Vielseitigkeit legen.

Vorteile von Back├Âfen mit Mikrowellenfunktion:

  • Platzsparend: Die Kombination zweier Ger├Ąte in einem spart wertvollen Platz in der K├╝che.
  • Zeiteffizienz: Schnelles Aufw├Ąrmen und Entfrosten dank Mikrowellenfunktion, kombiniert mit der M├Âglichkeit, traditionelle Back- und Grillfunktionen zu nutzen.
  • Vielseitige Kochmethoden: Erm├Âglicht das Kochen einer breiten Palette von Gerichten mit unterschiedlichen Techniken ÔÇô von schnellem Erhitzen bis hin zu langsamen Garen.
  • Energieeffizienz: In vielen F├Ąllen kann die Nutzung der Mikrowellenfunktion energieeffizienter sein als das Aufheizen des gesamten Backraums f├╝r kleine oder schnelle Mahlzeiten.
  • Benutzerfreundlichkeit: Moderne Ger├Ąte bieten intuitive Bedienelemente und voreingestellte Programme, die die Zubereitung von Speisen vereinfachen.

Welche Sonderfunktionen und Programme k├Ânnen Back├Âfen haben?

Reinigung von Back├Âfen

Die verschiedenen Reinigungsfunktionen von Back├Âfen erleichtern die Pflege und Wartung dieser essentiellen K├╝chenger├Ąte erheblich. Die Technologien, die dabei zum Einsatz kommen, reichen von der Pyrolyse ├╝ber die Katalyse bis hin zur Hydrolyse. Jede dieser Methoden nutzt unterschiedliche Prozesse, um den Backofen von Fetten, Speiseresten und anderen Arten von Schmutz zu befreien. Hier ein ├ťberblick ├╝ber diese Reinigungsfunktionen und wie sie funktionieren:

Reinigung durch Pyrolyse

Die Pyrolyse ist ein Selbstreinigungsprozess, bei dem der Backofen auf Temperaturen von bis zu 500 Grad Celsius erhitzt wird. Bei dieser extrem hohen Temperatur werden alle Speisereste, Fettablagerungen und sonstiger Schmutz im Backofen zu Asche verbrannt. Diese Asche kann nach dem Abk├╝hlen des Ofens ganz einfach mit einem feuchten Tuch ausgewischt werden. Die Pyrolysefunktion bietet eine gr├╝ndliche und effektive Reinigung, hat allerdings den Nachteil, dass sie relativ viel Energie verbraucht und der Backofen w├Ąhrend des Reinigungsprozesses nicht genutzt werden kann.

Katalyse

Katalytische Reinigungssysteme arbeiten mit einer speziellen Beschichtung an den Innenw├Ąnden des Backofens. Diese Beschichtung besteht aus einer keramischen Oberfl├Ąche, die mit katalytischen Materialien versehen ist. W├Ąhrend des Backens oder Bratens absorbiert die Beschichtung Fettspritzer und zersetzt diese durch Oxidation bei Temperaturen ab etwa 200 Grad Celsius. Die katalytische Reinigung ist besonders hilfreich gegen Fettablagerungen und funktioniert kontinuierlich w├Ąhrend des normalen Backvorgangs. Ein Nachteil ist, dass die Beschichtung mit der Zeit an Effektivit├Ąt verlieren und erneuert werden muss.

Hydrolyse - Reinigung durch Dampf

Die Hydrolyse, oft auch Dampfreinigungsfunktion genannt, nutzt die Kombination aus Wasser, Hitze und teilweise Sp├╝lmittel, um Verschmutzungen im Backofen zu l├Âsen. Hierbei wird Wasser (mitunter mit einem Tropfen Sp├╝lmittel) auf den Boden des Backofens gegeben, und ein spezielles Reinigungsprogramm aktiviert. Die erzeugte Feuchtigkeit und Hitze weichen den Schmutz auf, sodass er anschlie├čend leichter entfernt werden kann. Die Hydrolyse ist eine energieeffiziente und umweltschonende Reinigungsmethode, eignet sich jedoch vorrangig f├╝r leichte bis mittlere Verschmutzungen.

Jede dieser Reinigungsfunktionen hat ihre spezifischen Vorteile und Einsatzbereiche. W├Ąhrend die Pyrolyse eine sehr gr├╝ndliche Reinigung erm├Âglicht, punktet die Katalyse durch ihren kontinuierlichen Reinigungsprozess w├Ąhrend des Backens. Die Hydrolyse wiederum bietet eine umweltfreundliche L├Âsung f├╝r regelm├Ą├čige Reinigungen. Die Wahl der passenden Reinigungsfunktion h├Ąngt von den individuellen Bed├╝rfnissen, der Nutzungsintensit├Ąt des Backofens und pers├Ânlichen Pr├Ąferenzen ab.

Die besten Tipps f├╝r die Backofenreinigung, wenn keine Reinigungsfunktion zur Verf├╝gung steht

Ihr Backofen ist ein einfacheres oder ├Ąlteres Modell ohne Funktionen, die die Reinigung erleichtern (Pyrolyse, Katalyse, Hydrolyse)? Dann hei├čt es: ├ärmel aufkrempeln und Hand anlegen! Mit den nachfolgenden Tipps wird die Backofen-Reinigung aber auch ohne Spezialfunktionen kinderleicht!

Verwenden Sie eine Backofenschutzmatte

Platzieren Sie eine hitzebest├Ąndige Schutzmatte (einfache Alternative: Backpapier) auf dem untersten Rost oder auf einem ganz unten eingeh├Ąngten Backblech. Hier werden f├Ąngt ├╝berlaufende Speisen und Fettspritzer aufgefangen. Das verhindert, dass diese sich einbrennen. Die Matte oder das Papier k├Ânnen nach der Verwendung leicht entfernt und gereinigt oder ersetzt werden, was die Reinigung des Backofens durch den geringeren Verschmutzungsgrad erheblich erleichtert.

Nat├╝rliche Reinigungsmittel verwenden

Eine Mischung aus Backpulver und Wasser erzeugt eine Paste, die sich hervorragend zur Entfernung von eingebrannten Speiseresten eignet. Tragen Sie die Paste auf die verschmutzten Stellen auf und lassen Sie sie ├╝ber Nacht einwirken. Am n├Ąchsten Tag k├Ânnen die R├╝ckst├Ąnde meist ganz einfach mit einem feuchten Tuch entfernt werden. F├╝r zus├Ątzliche Reinigungskraft k├Ânnen Sie etwas Essig in eine Spr├╝hflasche f├╝llen und auf die getrocknete Paste spr├╝hen, um eine chemische Reaktion zu erzeugen, die den Schmutz l├Âst.

N├╝tzen Sie die nat├╝rliche Kraft von Wasserdampf

Heizen Sie Ihren Backofen auf 220 Grad auf. Erhitzen Sie Wasser und f├╝llen Sie damit ein Backblech mit hohem Rand bis zur H├Ąlfte. Geben Sie einige Spritzer Essig dazu. Nun schieben Sie das mit Wasser gef├╝llte Backblech auf die unterste Schiene es Backofens. Schalten Sie nach einer Stunde den Backofen aus und lassen Sie ihn abk├╝hlen, bis er nur noch lauwarm ist. Wenn Sie ihn nun ├Âffnen und das Backblech entfernen, sollte der gesamte Schmutz aufgeweicht und leicht zu entfernen sein.

Weichen Sie Roste und Backbleche ein

Backofenroste und -bleche k├Ânnen besonders schwierig zu reinigen sein, wenn Speisereste eingebrannt sind. Legen Sie diese in die Sp├╝le oder eine gro├če Wanne und f├╝llen Sie diese mit hei├čem Wasser und einem Sp├╝lmittel oder Backpulver. Lassen Sie alles f├╝r einige Stunden oder ├╝ber Nacht einweichen. Danach sollten sich die R├╝ckst├Ąnde mit einer B├╝rste oder einem Scheuerschwamm leichter entfernen lassen.

Reinigen Sie den Backofen regelm├Ą├čig

Regelm├Ą├čige, leichte Reinigungen verhindern die Ansammlung von hartn├Ąckigem Schmutz und Fettablagerungen. Wischen Sie nach jeder Benutzung, sobald der Ofen abgek├╝hlt ist, Schmutz mit einem feuchten Tuch ab. Dies verhindert, dass sich Speisereste einbrennen und erleichtert die Reinigung auf lange Sicht erheblich.

Von schr├Ąg oben fotografierte wei├če K├╝cheninsel mit dunkelgrauer Arbeitsplatte und Griffb├╝geln

Kochfelder

Induktion, Gas oder Elektro-Glaskeramik (Ceran) - welches ist die am besten f├╝r mich geeignete Variante?

K├╝chenzeile einer Landhausk├╝che mit Rahmenfronten in salbei, Kochfeld mit Dunstabzug dar├╝ber

Dunstabz├╝ge

Von in die Kochplatte integrierten Dunstabz├╝gen bis zu klassischen Dunstabzugshauben - der Dunstabzug ist nicht nur eine funktionale, sondern auch eine optische Entscheidung!

K├╝cheninsel mit Marmor-Arbeitsplatte, dahinter eine schwarze K├╝che mit gro├čen, ge├Âffneten K├╝hlschrank

K├╝hlschr├Ąnke - die Qual der Wahl

Auch bei K├╝hlschr├Ąnken gibt es verschiedene Typen und Funktionen. Wir stellen Sie Ihnen vor!