K├╝cheninsel in lehmfichte mit Griffen und st├Ąrker dimensionierter Arbeitsplatte im Sp├╝lbereich

Ergonomie in der K├╝che

Ergonomie bezeichnet die Anpassung der Arbeitsgegebenheiten an einen Menschen und nicht anders herum. 

Ergonomie in der K├╝che ist unerl├Ąsslich, um Komfort und Effizienz beim Kochen zu gew├Ąhrleisten. Eine gut gestaltete K├╝che reduziert k├Ârperliche Belastungen, verhindert Unf├Ąlle und verbessert die Arbeitsabl├Ąufe. Dadurch kann man l├Ąnger kochen ohne (k├Ârperliche) Erm├╝dungserscheinungen zu haben, und die K├╝che sicher und effektiv nutzen.

Das Arbeitsdreieck

Ein Mann in Jeanshemd steht in einer K├╝che und schneidet l├Ąchelnd Gem├╝se

Das Arbeitsdreieck in der K├╝chenplanung bezieht sich auf die optimale Anordnung von drei Hauptarbeitsbereichen: Sp├╝le, Herd und K├╝hlschrank. Ein effektives Arbeitsdreieck reduziert den Aufwand beim Kochen, indem es kurze Wege zwischen diesen drei zentralen Bereichen schafft. Die Grundidee ist, dass die Kochvorg├Ąnge effizienter ablaufen, wenn diese Elemente in einem gleichseitigen Dreieck angeordnet sind.

Eine gut durchdachte Anordnung des Arbeitsdreiecks bietet zwei eindeutige Vorteile f├╝r die K├╝chennutzer:

  1. Es optimiert die Arbeitsabl├Ąufe, indem es kurze Wege zwischen den Arbeitsbereichen schafft, was die Effizienz steigert und die Kochzeit verk├╝rzt.
  2. Es minimiert die k├Ârperliche Belastung, da weniger Schritte erforderlich sind, um zwischen den verschiedenen Bereichen zu wechseln. Dies tr├Ągt zur Ergonomie der K├╝che bei und reduziert Erm├╝dungserscheinungen bei langen Kochsessions.

Bei der Planung eines Arbeitsdreiecks ist es wichtig, potenzielle Hindernisse wie T├╝ren, Durchg├Ąnge und andere K├╝chenelemente zu ber├╝cksichtigen, um einen reibungslosen Ablauf zu gew├Ąhrleisten. Auch die Platzierung von Arbeitsfl├Ąchen und Stauraum sollte in die Planung einbezogen werden, um eine effiziente Nutzung des verf├╝gbaren Raums zu erm├Âglichen

Ihr ewe Fachh├Ąndler wird das Arbeitsdreieck abh├Ąngig von den vorgegebenen Parametern wie Raumgr├Â├če, Raumform und Ihren individuellen K├╝chenw├╝nschen optimal in der K├╝chenplanung ber├╝cksichtigen.

Planung der K├╝chenzonen

Es gibt f├╝nf typische Zonen in der K├╝che, die bei der K├╝chenplanung ber├╝cksichtigt werden sollten, um optimale Abl├Ąufe zu erm├Âglichen.

  1. Vorrats-Zone: K├╝hlschrank, Vorratsschr├Ąnke f├╝r Lebensmittel und Vorratskammern sollten nahe zueinander angeordnet sein.
  2. Aufbewahrungs-Zone: In diesem Bereich werden Geschirr, Besteck und Utensilien aufbewahrt. F├╝r alles, was h├Ąufig gebraucht wird, bieten sich Ausz├╝ge an, um den R├╝cken und die Schultern zu entlasten.
  3. Sp├╝l-Zone: Geschirrsp├╝ler, Sp├╝le und M├╝lleimer geh├Âren in eine gemeinsame Zone.
  4. Vorbereitungs-Zone: Dies ist der Bereich zwischen Kochfeld und Sp├╝le, wo Speisen vorbereitet werden. Utensilien wie Schneidbretter, Messer, etc., aber auch Lebensmittel wie Gew├╝rze geh├Âren in diese Zone.
  5. Koch- und Backzone: Backrohr, Mikrowelle, Dampfgarer und Herdplatte geh├Âren in diese Zone, genauso wie Koch- und Backzubeh├Âr wie T├Âpfe, Pfannen und Backformen. Idealerweise liegt diese Zone neben der Vorbereitungs-Zone.

Die richtige H├Âhe der Arbeitsfl├Ąche

Dreifache Abbildung einer Frau vor einer gezeichneten K├╝che, um das Ellbogenma├č zu verdeutlichen

Die optimale H├Âhe der Arbeitsplatten in der K├╝che spielt eine entscheidende Rolle f├╝r die Ergonomie beim Kochen und Arbeiten. Eine individuell angepasste H├Âhe sorgt f├╝r eine bequeme Arbeitsposition und reduziert die Belastung von R├╝cken und Schultern.

Der Ma├čstab f├╝r absolut r├╝ckenschonendes Hantieren in der K├╝che ist der Abstand von Ellbogenunterkante zu Arbeitsplattenoberkante. Bei jeder K├╝chenplanung nimmt der ewe Fachberater ganz selbstverst├Ąndlich Ma├č. Zieht man vom Ellbogenma├č 15 cm ab, ergibt es die f├╝r die jeweilige Person individuell abgestimmte und ergonomisch richtige Arbeitsh├Âhe.

Zu bedenken sind dabei, dass unterschiedliche Arbeitsbereiche ergonomisch gesehen unterschiedliche Arbeitsfl├Ąchenh├Âhen bedingen.
Das ideale Normalma├č bezieht sich dabei auf die regul├Ąre Arbeitsfl├Ąche. Dagegen sollte die Sp├╝le erh├Âht, das hei├čt in eine Starkarbeitsplatte eingebaut werden, da man beim Abwaschen in die Sp├╝le hineingreift und sich dabei vorbeugt. Das Gegenteil ist der Fall im Bereich der Kochplatte. Da T├Âpfe und das darin enthaltene Kochgut auftragen, ist ein niedrigerer Korpus vorteilhaft, wie auf der nachfolgenden schematischen Darstellung gut zu erkennen ist.

In der Umsetzung der K├╝che werden allerdings nur in den seltensten F├Ąllen alle drei Arbeitsh├Âhen umgesetzt, um das Erscheinungsbild nicht zu unruhig werden zu lassen. 

Ihr ewe Fachh├Ąndler wei├č, wie der Spagat zwischen ergonomisch richtig und optisch ansprechend gelingt.

Illustration mit den ergonomisch richtigen Arbeitsh├Âhen f├╝r verschiedene T├Ątigkeiten in der K├╝che
Richtige Arbeitsh├Âhe | Ergonomie
L-f├Ârmige K├╝che in der hellen Farbe kieselgrau mit Glashochschrank

Kopffreiheit

Der Abstand zwischen Arbeitsplatte und Unterkante der Oberschr├Ąnke ist ein weiteres wesentliches Ma├č in der ergonomischen K├╝chenplanung. H├Ąngen die Oberschr├Ąnke zu niedrig, so haben Sie beim Kochen und Zubereiten im wahrsten Sinne des Wortes ÔÇťein Brett vor dem KopfÔÇŁ und m├╝ssen den R├╝cken beugen, um volle Sicht auf Ihren Arbeitsbereich zu haben. Deshalb muss darauf geachtet werden, dass die Oberschr├Ąnke, abh├Ąngig vom Level der Arbeitsplatte, hoch genug geh├Ąngt werden.

ewe Inspirationsbuch | ewe K├╝chen

ewe K├╝chenkatalog einfach per Post bestellen!

Ihr umfangreicher Katalog gratis per Post ist nur ein Formular entfernt: Hier k├Ânnen Sie es unverbindlich bestellen!

K├╝cheninsel in schwarz Hochglanz mit Schiebet├╝r-Unterschrank, auf der Arbeitsplatte stehen Stellregale.

Effiziente Stauraumorganisation

Eine ergonomische Stauraumorganisation in der K├╝che ist entscheidend f├╝r die praktische Nutzung im Alltag. H├Ąufig verwendete Gegenst├Ąnde sollten in Schr├Ąnken und Schubladen in greifbarer N├Ąhe aufbewahrt werden, um unn├Âtige Bewegungen zu vermeiden. Wenn Sie Utensilien und Kochzubeh├Âr gezielt nach ihrer Nutzung platzieren, wird nicht nur der Arbeitsfluss verbessert sondern auch Ihre k├Ârperliche Belastung minimiert. Das tr├Ągt zu einer angenehmen Arbeitsumgebung bei, in der man gerne kocht.

Ergonomische Anordnung von Elektroger├Ąten

Halb ge├Âffneter, hochgestellter Geschirrsp├╝ler in grauem K├╝chenhochschrank

Eine sinnvolle Anordnung von Elektroger├Ąten wie Mikrowelle, Backofen und Geschirrsp├╝ler ist etwas, das in beinahe jeder K├╝chenplanung leicht umgesetzt werden kann. 

  • Die Mikrowelle macht auf Brust- bis Augenh├Âhe Sinn. Das erm├Âglicht ein einfaches Ein- und Ausr├Ąumen von Speisen.
  • Ein hochgestellter Backofen in bequemer H├Âhe erleichtert ebenfalls das Hantieren. Da hier oft beladene schwere Backbleche und Auflaufformen hinein- und herausgehoben werden m├╝ssen, ist die Platzierung des Backofens auf Brusth├Âhe eine ma├čgebliche Verbesserung.
  • Den Geschirrsp├╝ler erh├Âht einzubauen, und zwar idealerweise in unmittelbarer N├Ąhe von Sp├╝le und Schr├Ąnken, um hier nicht nur r├╝ckenschonend arbeiten zu k├Ânnen, sondern auch die Wege beim Ein- und Ausr├Ąumen kurz zu halten, ist gleichfalls ein wichtiger Punkt auf der Ergonomie-Checkliste.

Eine durchdachte Platzierung dieser Elektroger├Ąte tr├Ągt zur komfortablen K├╝chenarbeit bei.

Geeignete und ausreichende K├╝chenbeleuchtung

Die Beleuchtung in der K├╝che sollte ausgewogen sein, um Blendung zu vermeiden und eine gleichm├Ą├čige Ausleuchtung zu gew├Ąhrleisten. Indirektes Licht ├╝ber Arbeitsfl├Ąchen reduziert Schatten und entlastet die Augen. Zus├Ątzliche Akzentbeleuchtung ├╝ber Arbeitsbereichen kann die Sichtbarkeit verbessern und die Sicherheit erh├Âhen. 

Au├čenansicht vom ewe K├╝chenschauraum in Pasching

Erleben Sie ergonomische K├╝chenplanung im ewe K├╝chenschauraum!

Auf 1.600 m2 und zwei Stockwerken k├Ânnen Sie in vielen der ausgestellten K├╝chenkonzepte selbst erleben, wie ergonomische K├╝chenplanung aussieht. Gerne ber├Ąt Sie unser erfahrenes Schauraum-Team zu den Features, die Ihnen ein r├╝ckenschonendes und sicheres Kocherlebnis erm├Âglichen.

Am besten, Sie vereinbaren vor Ihrem Besuch einen unverbindlichen Beratungstermin, damit wir uns ausreichend Zeit f├╝r Ihre Fragen nehmen k├Ânnen!

Kochplatte auf dunkler Arbeitsplatte , dar├╝ber Oberschr├Ąnke mit Holzfronten und ein Dunstabzug

Gute Luft in der K├╝che

Effektive Bel├╝ftung ist von entscheidender Bedeutung, um w├Ąhrend des Kochens Ger├╝che und D├Ąmpfe abzuf├╝hren und die Luftqualit├Ąt zu verbessern. 

Dunstabz├╝ge sorgen daf├╝r, dass beim Kochen entstehende D├Ąmpfe und Ger├╝che schnell abgef├╝hrt werden. Dadurch wird nicht nur die Luft erfrischt, sondern auch das Risiko von Schimmelbildung und Feuchtigkeit in der K├╝che reduziert. Eine gute Bel├╝ftung tr├Ągt somit zu einem gesunden und angenehmen Raumklima bei, was besonders wichtig ist, da die K├╝che oft als zentraler Treffpunkt im Haus dient.

Wenn in Ihrer K├╝che ein Fenster vorhanden ist, empfehlen wir nat├╝rlich auch das regelm├Ą├čige L├╝ften (im Winter: Sto├čl├╝ften) als einfachster Weg, um frische Luft in die K├╝che und D├Ąmpfe hinauszulassen.

Blick durch eine Inselk├╝che in grauer Strukturoberfl├Ąche mit bronzefarbenen Griffmulden und holzfarbenen Hochschr├Ąnken

Auch der Boden z├Ąhlt in der K├╝chenergonomie

Die Auswahl rutschfester und leicht zu reinigender Bodenbel├Ąge in der K├╝che ist entscheidend, um Unf├Ąlle zu vermeiden und damit auch die Ergonomie zu verbessern. Praktische K├╝chenbodenbel├Ąge bieten nicht nur Sicherheit, sondern erleichtern auch die Reinigung und sorgen f├╝r eine komfortable und sichere Arbeitsumgebung in der K├╝che.

Wer ein zus├Ątzliches dekoratives Element in die K├╝che einbringen m├Âchte, kann inzwischen auf eine riesige Auswahl sogenannter Outdoor-Teppiche zur├╝ckgreifen. Diese werden aus Kunststoff hergestellt und sind mit einer entsprechenden Unterlage nicht nur attraktiv und rutschfest, sondern auch leicht zu reinigen.

Barrierefreiheit: ein grundlegendes Thema, auch in der K├╝che

Eine Dame im Rollstuhl von hinten in ihrer barrierefreien K├╝che beim Kochen

Barrierefreiheit in der K├╝che ist bei zwei Personengruppen ein wichtiges Thema: bei ├Ąlteren Personen, deren Beweglichkeit nachl├Ąsst, sowie bei Personen mit k├Ârperlichen Einschr├Ąnkungen. 

Die richtige H├Âhe der Arbeitsplatte in Bezug auf die K├Ârpergr├Â├če erm├Âglichen es, bequem zu arbeiten, ohne sich b├╝cken oder strecken zu m├╝ssen. Breitere Durchg├Ąnge und rutschfeste Bodenbel├Ąge minimieren das Sturzrisiko und erleichtern die Bewegung. Gut sichtbare und griffgerechte Bedienelemente an Ger├Ąten und Schr├Ąnken sind ebenfalls wichtig, um die Sicherheit und Unabh├Ąngigkeit von ├Ąlter werdenden  Menschen in der K├╝che zu gew├Ąhrleisten.

Bei k├Ârperlichen Beeintr├Ąchtigungen, wie zum Beispiel, wenn Menschen im Rollstuhl sitzen, muss der Bereich unter der Arbeitsplatte frei bleiben, um nahe zur Arbeitsfl├Ąche zu kommen. Au├čerdem darf es keine hohen Schr├Ąnke geben, an die die Person nicht herankommt. Am Beispiel des Fotos, das hier abgebildet ist, wurde die K├╝che in engster Zusammenarbeit geplant, um wirklich alle Anforderungen der Kundin zu erf├╝llen und ihr mit der K├╝che, in der sie wieder kochen konnte, ein selbstbestimmtes Leben zu erm├Âglichen.

Starke physische Einschr├Ąnkungen erfordern nochmals eine wirklich auf die individuelle Person abgestimmte K├╝chenplanung, die ma├čgeblich dazu beitr├Ągt, dass auch mit k├Ârperlichen Handicaps eigenst├Ąndig gekocht werden kann.

Ein Paar wird von einem Berater mit einem Tablet an einem Tisch beraten

Ihr ewe Fachh├Ąndler wird Ihre K├╝che perfekt an Sie anpassen!

Ellbogenma├č, Arbeitsdreieck, Barrierefreiheit - drei Schlagw├Ârter, die f├╝r Ihren ewe K├╝chenberater das t├Ąglich Brot sind. Deshalb empfehlen wir, dass Sie einen Erstberatungstermin bei Ihrem n├Ąchstgelegenen ewe Fachh├Ąndler wahrnehmen. Nicht nur kann er Sie dazu beraten, wie Sie Ihre zuk├╝nftige K├╝che ergonomisch planen, sondern Sie k├Ânnen dort vor Ort auch live alle Farben und Oberfl├Ąchen selbst erleben!