Apfel-Spekulatius-Tiramisu

Das etwas andere Dessert für die Weihnachtszeit: feine Apfelstücke, Haselnusslikör und Spekulatius ergeben ein himmlisches Tiramisu.

Apfel-Spekulatius-Tiramisu

Zutaten (für 2 Personen)

2 Äpfel
50 g Spekulatius
20 ml Haselnusslikör z.B. von Freihof
1 Vanilleschote
1 Messerspitze Zimt
250 g Mascarpone
125 g Naturjoghurt
20 g Butter
2 EL Kristallzucker

Zubereitung:

1. Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden.

2. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Apfelstücke mit dem Mark der Vanilleschote für 4-5 Minuten bei niedriger Temperatur anbraten.

3. Die Apfelstücke mit Haselnusslikör ablöschen und den Likör kurz etwas reduzieren lassen. Pfanne vom Herd nehmen.

4. Mascarpone mit dem Joghurt in einer Schüssel vermischen und mit 2 EL Zucker glattrühren.

5. Spekulatius in kleine Stücke brechen, auf zwei Gläser verteilen und mit etwas Mascarpone-Joghurt-Creme auffüllen. Anschließend mit den Apfelstücken und weiterem Spekulatius bedecken und die restliche Creme darauf verteilen.

6. Tiramisu bis zum Servieren mindestens 30 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren mit etwas Zimt bestreuen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Benötigt wird: Pfanne
Schwierigkeitsgrad: 1 von 5

Kategorie: Kulinarik und Genuss Tags: Gastbeiträge

Image-Picture Heißgetränk für kalte Tage

Kulinarik und Genuss Keksrezept

Auch Kinder lieben es Kekse zu backen - Wir haben für euch ein einfaches Keks-Rezept, welches Ihr perfekt mit Euren Kindern umsetzen könnt. Gleich los starten und backen...

Lesen Sie mehr über Keksrezept
Image-Picture Heißgetränk für kalte Tage

Kulinarik und Genuss Orangen-Punsch

Wärmendes & leckeres Heißgetränk für die kalte Jahreszeit

Lesen Sie mehr über Orangen-Punsch
Halloween Pops | Rezept | ewe Küchen

Kulinarik und Genuss Halloween-Pops

Wenn Ihnen kleine Geister und Spukgespenste am 31.10 einen Besuch abstatten, überraschen Sie sie mit Halloween-Pops.

Lesen Sie mehr über Halloween-Pops