Arbeiten bei ewe

Personalentwickler (m/w/d)

Einsatzgebiet:
People & Culture
Einsatzort:
Wels
Arbeitszeit:
Teilzeit (ca. 25 Wochenstunden)

IHRE AUFGABEN:
• Weiterentwicklung einer ganzheitlichen Personalentwicklungsstrategie
• Konzeption und erfolgreiche Umsetzung von HR-Projekten in ausgewählten Bereichen (z.B. Mitarbeiterentwicklung und -förderung, Onboarding, Mitarbeiterumfragen, etc.)
• Mitwirkung beim Aufbau von Entwicklungswegen und Karrieremodellen, Aufbau des Talent Managements
• Beratung und Entwicklung von Führungskräften
• Koordination und Abwicklung von Trainingsmaßnahmen

IHR PROFIL:
• Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Personalentwicklung oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
• Gute Kenntnisse von modernen PE-Tools, starkes Interesse an People Development

IHRE PERSÖNLICHKEIT:
• Strukturierte, genaue Arbeitsweise mit ausgeprägtem Organisationstalent und analytischen Fähigkeiten
• Hohe Einsatz- und Lernbereitschaft, Sozialkompetenz sowie Freude am Umgang mit Menschen
• Umsetzungsstärke, Eigeninitiative und Begeisterungsfähigkeit
• Sehr gute Kenntnisse in MS Office, SAP-Kenntnisse von Vorteil
• Gute Englisch-Kenntnisse

UNSER ANGEBOT: Sie gestalten eigenständig in direkter Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und der Personalleitung die Personalentwicklung im Unternehmen. Neben dieser abwechslungsreichen und vielseitigen Aufgabe sowie einer langfristig ausgerichteten Beschäftigung bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten im Rahmen unseres Gleitzeitmodelles, eine Betriebskantine sowie eine attraktive und leistungsgerechte Entlohnung. Die Sicherheiten eines international erfolgreichen Unternehmens im Konzernumfeld runden unser Angebot ab. Wenn Sie also an einer neuen Herausforderung interessiert sind und Sie diese Aufgabenstellungen ansprechen, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto und Zeugnisse).

Werner Unterfurtner, MSc
Leitung People & Culture
personal@ewe.at
ewe Küchen GmbH
Dieselstraße 14, 4600 Wels

Das Entlohnungsschema richtet sich nach dem Kollektivvertrag für die Angestellten in der holzverarbeitenden Industrie und beträgt für diese Position (Jahresbruttobezug ohne Überstunden bei Vollzeitbeschäftigung) ca. € 50.000,00. Je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist jedoch eine Überzahlung vorgesehen und möglich.