Tartufo-Topfenknödel mit Brombeer-Mango Chutney

Diese Topfenknödel sind eine wunderbare Fusion aus einem österreichischem Klassiker (Topfenknödel outside) und einem Klassiker aus Italien (Tartufo Pralinen inside).

Tartufo-Tofpenknödel von feinkoch

Zutaten (für 2 Personen)

3 Stk. Tartufo Trüffelpralinen
250 g Topfen
125 g Butter
1 Ei
130 g Mehl (griffig)
150 g geriebene Haselnüsse
1 unbehandelte Zitrone
1 Glas Brombeer-Mango-Chutney
Staubzucker und Rum nach Belieben
etwas Kristallzucker
etwas Mehl zum Bestäuben

Zubereitung

1. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Topfen in eine große Schüssel geben.Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben. Mit 50 g der handwarmen Butter, dem Ei und nach Belieben etwas Kristallzucker zum Topfen geben und glatt rühren. Ganz zum Schluss das Mehl einarbeiten und solange durchkneten bis das ganze Mehl vom Teig aufgenommen ist.

2. Tartufos halbieren, Teig auf 6 gleichgroße Teile aufteilen. Die Handflächen mit etwas Mehl bestäuben und darauf kleine Teigkreise formen. Je eine Tartufohälfte in die Mitte der Knödel geben, den Knödel schließen und zwischen den Händen abrunden.

3. Nach Belieben einen Schuss Rum in das Kochwasser geben. Die Knödel vorsichtig in das siedende Wasser geben (es sollte nicht mehr kochen) und für etwa 20 Minuten ziehen lassen, bis alle Knödel an der Oberfläche schwimmen.

4. Inzwischen in einer Pfanne 50 g Butter schmelzen, die Haselnüsse und 1 EL Kristallzucker dazugeben und für etwa 3 Minuten anrösten, dann vom Herd nehmen. Die fertigen Knödel in den Haselnüssen wälzen, sodass sie rundherum mit Haselnussbröseln bedeckt sind.

5. Das Chutney auf zwei Teller geben und die Knödel darauf setzen, nach Belieben mit etwas Staubzucker bestäuben und warm servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Benötigt wird: Pfanne, Kochtopf
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Kategorie: Kulinarik und Genuss Tags: Gastbeiträge

Apfel-Sellerie-Suppe

Kulinarik und Genuss Apfel-Sellerie-Suppe

Schön langsam zieht der Herbst ein und wir sehnen uns wieder nach einer kräftigen, wärmenden Suppe. Da kommt uns das Rezept für diese wunderbar cremige Apfel-Sellerie-Suppe genau rechtzeitig.

Lesen Sie mehr über Apfel-Sellerie-Suppe
Rucola-Süßkartoffel-Salat

Kulinarik und Genuss Rucola-Süßkartoffel-Salat

Das perfekte Rezept für den Spätsommer: ein knackig frischer Salat mit gegrillten Pfirsichen.

Lesen Sie mehr über Rucola-Süßkartoffel-Salat
Summerrolls

Kulinarik und Genuss Summerrolls

Das ultimative Sommeressen für heiße Tage: leicht, erfrischend und schnell zubereitet.

Lesen Sie mehr über Summerrolls
Belugalinsen mit Balsamico-Spargel und Mozzarella

Kulinarik und Genuss Linsen mit Balsamico-Spargel

Kurz bevor die Saison endet haben wir hier für alle Spargelliebhaber noch einmal ein einfaches aber feines, vegetarisches Rezept mit grünem Spargel.

Lesen Sie mehr über Linsen mit Balsamico-Spargel