Belugalinsen mit Balsamico-Spargel und Mozzarella

Kurz bevor die Saison endet haben wir hier für alle Spargelliebhaber noch einmal ein einfaches aber feines, vegetarisches Rezept mit grünem Spargel.

Zutaten (für 2 Personen)

120 g Belugalinsen
250 g Grüner Spargel
1 Stk. Mozzarella
6 Stk. Cherrytomaten
1 Knoblauchzehe
1 kleiner Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
Zucker
Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
Olivenöl
Balsamico-Essig

Belugalinsen mit Balsamico-Spargel und Mozzarella

Tipp

Grüner Spargel muss nicht geschält werden und kann ganz einfach ohne Vorkochen in der Pfanne zubereitet werden. Die holzigen Enden müssen jedoch vorher entweder durch abbrechen oder durch abschneiden (ca. 3 cm der Enden) entfernt werden.

Zubereitung

Benötigt wird: Kochtopf, Pfanne

1. Linsen in einem Topf mit 400 ml gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und ca. 25 Minuten weich kochen. Währenddessen die Cherrytomaten waschen und vierteln. Den Mozzarella in kleine Stücke reißen.

2. Spargel waschen und die Spargelenden abbrechen (siehe Tipp). Spargel dritteln und mit der angedrückten Knoblauchzehe und 1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne 4 Minuten anbraten. Dabei regelmäßig durchschwenken.

3. Hitze reduzieren, die Knoblauchzehe herausnehmen und den Spargel mit ca. 2 EL Balsamico-Essig und einer Prise Zucker ablöschen. Bei leichter Hitze für 3-4 Minuten bissfest garen. Anschließend mit einer Prise Salz und frischem Pfeffer würzen.

4. Basilikum waschen und grob zerkleinern. Linsen abgießen und gemeinsam mit den Tomaten, Mozzarella und Spargel in eine Schüssel geben. 2 EL Balsamico-Essig, 2 El Olivenöl und die Hälfte des Basilikums dazugeben und alles vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer verfeinern.

5. Den Salat auf zwei Teller geben, mit dem restlichen Basilikum garnieren und lauwarm servieren.

Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Kategorie: Kulinarik und Genuss Tags: Gastbeiträge

Flammkuchen

Kulinarik und Genuss Flammkuchen mit Ziegenkäse und Chilihonig

Herrlich knuspriger Flammkuchen aus dem Ofen.

Lesen Sie mehr über Flammkuchen mit Ziegenkäse und Chilihonig
Halbflüssiger Schokokuchen

Kulinarik und Genuss Halbflüssiger Schokoladenkuchen mit Vanillesauce

Der halbflüssige Schokoladenkuchen ist jede Sünde wert! Dazu gibt es eine selbstgemachte Vanillesauce.

Lesen Sie mehr über Halbflüssiger Schokoladenkuchen mit Vanillesauce
Apfel-Vanille-Trifle

Kulinarik und Genuss Apfel Vanille Trifle mit Brioche

Apfel Vanille Trifle mit Brioche - ein Dessert, das Eindruck hinterlässt sowohl optisch als auch geschmacklich.

Lesen Sie mehr über Apfel Vanille Trifle mit Brioche
Apfel-Spekulatius-Tiramisu

Kulinarik und Genuss Apfel-Spekulatius-Tiramisu

Das etwas andere Dessert für die Weihnachtszeit: feine Apfelstücke, Haselnusslikör und Spekulatius ergeben ein himmlisches Tiramisu.

Lesen Sie mehr über Apfel-Spekulatius-Tiramisu