Belugalinsen mit Balsamico-Spargel und Mozzarella

Kurz bevor die Saison endet haben wir hier für alle Spargelliebhaber noch einmal ein einfaches aber feines, vegetarisches Rezept mit grünem Spargel.

Zutaten (für 2 Personen)

120 g Belugalinsen
250 g Grüner Spargel
1 Stk. Mozzarella
6 Stk. Cherrytomaten
1 Knoblauchzehe
1 kleiner Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
Zucker
Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
Olivenöl
Balsamico-Essig

Belugalinsen mit Balsamico-Spargel und Mozzarella

Tipp

Grüner Spargel muss nicht geschält werden und kann ganz einfach ohne Vorkochen in der Pfanne zubereitet werden. Die holzigen Enden müssen jedoch vorher entweder durch abbrechen oder durch abschneiden (ca. 3 cm der Enden) entfernt werden.

Zubereitung

Benötigt wird: Kochtopf, Pfanne

1. Linsen in einem Topf mit 400 ml gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und ca. 25 Minuten weich kochen. Währenddessen die Cherrytomaten waschen und vierteln. Den Mozzarella in kleine Stücke reißen.

2. Spargel waschen und die Spargelenden abbrechen (siehe Tipp). Spargel dritteln und mit der angedrückten Knoblauchzehe und 1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne 4 Minuten anbraten. Dabei regelmäßig durchschwenken.

3. Hitze reduzieren, die Knoblauchzehe herausnehmen und den Spargel mit ca. 2 EL Balsamico-Essig und einer Prise Zucker ablöschen. Bei leichter Hitze für 3-4 Minuten bissfest garen. Anschließend mit einer Prise Salz und frischem Pfeffer würzen.

4. Basilikum waschen und grob zerkleinern. Linsen abgießen und gemeinsam mit den Tomaten, Mozzarella und Spargel in eine Schüssel geben. 2 EL Balsamico-Essig, 2 El Olivenöl und die Hälfte des Basilikums dazugeben und alles vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer verfeinern.

5. Den Salat auf zwei Teller geben, mit dem restlichen Basilikum garnieren und lauwarm servieren.

Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Kategorie: Kulinarik und Genuss Tags: Gastbeiträge

Kulinarik und Genuss Gut gemischt - der Geschmack macht's

In vielen Kulturen wurden früher verschiedene Gewürzpflanzen und Kräuter zur Vorbeugung und Behandlung von geistigen und körperlichen Krankheiten genutzt. Darüber hinaus schmecken Sie aber vor allem einfach lecker und bringen die gewisse Würze in unser Essen!

Lesen Sie mehr über Gut gemischt - der Geschmack macht's
Ostermenue_Hauptspeise

Kulinarik und Genuss 3-gängiges Ostermenü

Zu Ostern gibt's ein perfekt auf die österlichen, frühlingsliebenden Geschmacksknospen abgestimmtes Menü - mit frischem Spargel, saftigen Lammkoteletts und einem herrlichen Eierlikörparfait.

Lesen Sie mehr über 3-gängiges Ostermenü
Tartufo-Tofpenknödel von feinkoch

Kulinarik und Genuss Tartufo-Topfenknödel mit Brombeer-Mango Chutney

Diese Topfenknödel sind eine wunderbare Fusion aus einem österreichischem Klassiker (Topfenknödel outside) und einem Klassiker aus Italien (Tartufo Pralinen inside).

Lesen Sie mehr über Tartufo-Topfenknödel mit Brombeer-Mango Chutney
Orientalischer Emmer-Salat - feinkoch

Kulinarik und Genuss Orientalischer Emmer-Salat mit Ofen-Karfiol

Dank dem würzigen Urgetreide Emmer, frischen Karfiolröschen, Cranberries und Haselnüssen, verfeinert mit orientalischen Gewürzen und Tahina-Joghurt-Dip schmeckt dieser Super-Salat einfach vorzüglich.

Lesen Sie mehr über Orientalischer Emmer-Salat mit Ofen-Karfiol