Minimalistisches Ton-in-Ton-Konzept

Eingebettet in eine spektakuläre Landschaft nimmt sich diese minimalistische ewe Küche vornehm zurück und lässt den eindrucksvollen Ausblick für sich sprechen.

weiße, grifflose ewe Vida (c) Neururer Stefan - Substanz Grafikbüro

Bei der Küche handelt es sich um das grifflose ewe-Modell Vida. Die Designer vom Tiroler Wohnstudio Sepp Küchen haben bei der Planung nicht nur die Fronten, sondern alle Details wir Geräte, Griffmulden und Arbeitsplatten komplett in weiß gehalten. Dadurch entsteht ein minimalistisches Ton-in-Ton Konzept mit einer klaren Formensprache. Der Essbereich wird von Naturmaterialien und -farben dominiert und bringt Wärme in den Raum. Bei der Ausführung wurden besonders auf Qualität und die Verwendung von hochwertigen Materialien geachtet.

Küche:

ewe Vida

Konzeption, Planung und Umsetzung:
ewe Flagship Partner
Sepp Küchen
Wohnstudio Neururer
www.seppkuechen.com

Fotos:

Neururer Stefan - Substanz Grafikbüro

Kategorie: Echte Kuechen Tags: Flagship Partner, Küchenplanung, Küchentrends