Wie Sie Ihre perfekte Küche planen

Für eine perfekte Küchenplanung, die genau Ihren Wünschen entspricht, ist es hilfreich, wenn Sie vor dem ersten Beratungsgespräch beim Fachhändler Ihre Ideen kurz zu Papier bringen. Hier ein paar Tipps wie Sie im Handumdrehen eine einfache, leicht verständliche Skizze erstellen.

Küchenerstentwurf Schritt 1
Küchenerstentwurf Schritt 2
Küchenerstentwurf Schritt 3
Küchenerstentwurf Schritt 4

Sobald die Kaufentscheidung für eine neue Küche getroffen ist, stellt sich meist gleich zu Beginn die Frage nach dem Budget. Um passend zu den geplanten Ausgaben, ein optimales Angebot zu erhalten, ist es wichtig dem Küchenplaner eine möglichst genaue Vorstellung der wichtigsten Anforderungen an die Küche zu machen. Am besten gelingt dies, wenn Sie vor dem ersten Beratungsgespräch Ihre Ideen kurz zu Papier bringen.

Hier ein paar Tipps wie Sie im Handumdrehen eine einfache, leicht verständliche Skizze erstellen:

1. Schritt: Der Grundriss
Nehmen Sie ein ausreichend großes Blatt Papier und stellen Sie zunächst Ihre Küche als einfaches Rechteck oder Quadrat dar. Berücksichtigen Sie dabei Ein- und Ausbuchtungen und ähnliche Elemente, welche die Form des Raums beeinflussen.

2. Schritt: Wichtige Details einzeichnen
Zeichnen Sie Türen, Fenster und Durchbrüche ein, ebenso wie die Position der Sanitär-Installationen, sofern vorhanden. Vermerken Sie auch Säulen, Rohrverläufe, Boiler, Gas-/Stromzähler und ähnliche Objekte, die bei der Gestaltung Ihrer zukünftigen Küche berücksichtigt werden müssen.

3. Schritt: Ausmessen
Bevor Sie mit dem Ausmessen beginnen, beschriften Sie in Ihrer Zeichnung alle wichtigen Bereiche: Wo beispielsweise die Essecke sein soll oder wo Sie gerne eine Kücheninsel hätten. Danach beginnen Sie mit dem Ausmessen. Tragen Sie alle relevanten Maße in Ihre Zeichnung ein.

4. Schritt: Sie haben schon eine ungefähre Vorstellung?
Die meisten unserer KundInnen haben bereits eine ungefähre Vorstellung, welche Form ihre Küche haben soll und welche Geräte und Raumelemente sie sich wünschen. Denken Sie daran, diese auch in Ihren Plan einzuzeichnen. Notieren Sie die Position wichtiger Geräte wie Kühlschrank, Waschmaschine, Geschirrspüler etc. Denken Sie auch daran, die Spüle einzuzeichnen. Möglicherweise wird Ihr Küchenberater noch ein paar Tipps und Tricks bereithalten, was die Gestaltung Ihrer neuen Küche betrifft, so dass sich Ihre konkreten Pläne noch ändern können. Um Sie bestmöglich beraten zu können, ist es für Ihren Küchenberater allerdings wichtig, erst einmal Ihre Wünsche und Ziele zu kennen.

Hier gehts zur Videoanleitung: Video ansehen

Kategorie: Küchenplanung

Komfortwunder_2

Küchenplanung 6 Produkte für mehr Komfort in der Küche

Das Leben verlangt nach Einfachheit. Deshalb bietet das Komfortwunder von ewe smarte Lösungen, die viele Dinge einfacher laufen lassen. In wenigen Sekunden haben Sie alles zur Hand - egal ob Sie hoch hinauf oder in die Tiefe gehen müssen. Die neuen Komfortwunder Produkte machen den Aufenthalt in Ihrer Küche zum Vergnügen!

Lesen Sie mehr über 6 Produkte für mehr Komfort in der Küche
Vida in bergeiche und graphitgrau

Küchenplanung Die Wahl der Küchenfronten

Betritt man eine Küche, fallen einem als Erstes die Küchenfronten ins Auge - die Schranktüren sind definitiv das essentiellste Element beim Designprozess einer Küche. Zum Glück werden diese in vielen verschiedenen Stilen, Größen, Materialien und Farben angeboten. Sie müssen lediglich jene Fronten wählen, die am besten zu Ihnen passen!

Lesen Sie mehr über Die Wahl der Küchenfronten
Tensa geograu

Küchenplanung Grifflösungen für die Küche

Sofern Sie sich nicht für ein griffloses Modell entschieden haben, geben die Griffe Ihrer Küche den letzten Schliff und machen sie erst richtig komplett. Es zahlt sich also aus Zeit zu investieren um herauszufinden, welche Grifflösung am besten zu Ihrer Küche passt.

Lesen Sie mehr über Grifflösungen für die Küche
warmes Licht

Küchenplanung Tipps für das perfekte Lichtkonzept

Oft wird bei der Küchenplanung das Thema Licht vernachlässigt. Dabei erweckt eine durchdachte Beleuchtung Ihre Küche erst so richtig zum Leben.

Lesen Sie mehr über Tipps für das perfekte Lichtkonzept