Praktische Ideen für mehr Platz in der Küche

Wünscht sich das nicht jeder? Eine geräumige Küche mit möglichst großen und vor allem freien Flächen wo man sich beim Kochen austoben kann, es einfach immer ordentlich und aufgeräumt aussieht und man aber trotzdem alles Notwendige schnell zur Hand hat?

Conception 12

1. Weniger ist mehr

Schritt eins zu mehr Platz in der Küche ist für soviel freie Fläche wie möglich zu sorgen. So wirkt jede Küche großzügiger, ist leichter sauber zu halten und Kochen macht so auch mehr Spaß. Dazu ist leider erbarmungsloses Aussortieren notwendig. Überleg Dir was Du wirklich brauchst und wie oft und entscheide dann ob Du es überhaupt behalten solltest und ob es wirklich einen Platz auf der Arbeitsfläche oder anderen sichtbaren Flächen benötigt oder nicht

2. Mit System zu mehr Ordnung

Ist das Aussortieren erst erledigt geht´s ans Neuorganisieren. Überlege Dir dazu was Du häuftig benutzt und wo Du es brauchst. Es macht Sinn häufig gebrauchte Gegenstände in den oberen Schubladen oder in Schränken dort wo Du es brauchst unterzubringen. Töpfe neben dem Herd, Teller und Besteck in der Nähe des Geschirrspülers, Messer neben den Schneidebrettern, usw. So sparst Du dir später unnötige Wege. Alles was nicht wirklich jeden Tag gebraucht wird sollte in einem Schrank oder in einer Schublade verschwinden. Damit alles trotzdem griffbereit und übersichtlich bleibt empfehle ich Einsätze die am Besten flexibel sind und sich Deinen Bedürfnissen anpassen. Hat alles seinen festen Platz ist es auch leichter die neu hergestellte Ordnung beizubehalten

3. Praktisch verstaut – Schränke und Laden neu gedacht

Hast Du schon einmal daran gedacht häufig genutze Küchengeräte, wie zum Beispiel Deine Kaffeemaschine, den Entsafter oder das Rührgerät in einem einfach zugänglichen Schrank in geeigneter Höhe unterzubringen? Falls Du gerade eine Küche planst kannst Du das auch gleich berücksichtigen und Steckdosen und geeignete Module dafür aussuchen. Auch in Schubladen lässt sich mehr unterbringen als nur Besteck – eine der obersten Schubladen könnte auch ein großes Schneidebrett beherbergen – zusätzliche Arbeitsfläche nach Bedarf!

4. Hängende Aufbewahrungen – kein Haken

Viel Praktisches in der Küche lässt sich auch ganz gut hängend verstauen – Küchenwerkzeuge, Pfannen, Siebe.... eine schlichte Hakenleiste schaut lässig aus, schafft Platz und Du hast trotzdem alles griffbereit

Kategorie: Küchenplanung Tags: Gastbeiträge, Raumwunder

Komfortwunder_2

Küchenplanung 6 Produkte für mehr Komfort in der Küche

Das Leben verlangt nach Einfachheit. Deshalb bietet das Komfortwunder von ewe smarte Lösungen, die viele Dinge einfacher laufen lassen. In wenigen Sekunden haben Sie alles zur Hand - egal ob Sie hoch hinauf oder in die Tiefe gehen müssen. Die neuen Komfortwunder Produkte machen den Aufenthalt in Ihrer Küche zum Vergnügen!

Lesen Sie mehr über 6 Produkte für mehr Komfort in der Küche
Vida in bergeiche und graphitgrau

Küchenplanung Die Wahl der Küchenfronten

Betritt man eine Küche, fallen einem als Erstes die Küchenfronten ins Auge - die Schranktüren sind definitiv das essentiellste Element beim Designprozess einer Küche. Zum Glück werden diese in vielen verschiedenen Stilen, Größen, Materialien und Farben angeboten. Sie müssen lediglich jene Fronten wählen, die am besten zu Ihnen passen!

Lesen Sie mehr über Die Wahl der Küchenfronten
Tensa geograu

Küchenplanung Grifflösungen für die Küche

Sofern Sie sich nicht für ein griffloses Modell entschieden haben, geben die Griffe Ihrer Küche den letzten Schliff und machen sie erst richtig komplett. Es zahlt sich also aus Zeit zu investieren um herauszufinden, welche Grifflösung am besten zu Ihrer Küche passt.

Lesen Sie mehr über Grifflösungen für die Küche
warmes Licht

Küchenplanung Tipps für das perfekte Lichtkonzept

Oft wird bei der Küchenplanung das Thema Licht vernachlässigt. Dabei erweckt eine durchdachte Beleuchtung Ihre Küche erst so richtig zum Leben.

Lesen Sie mehr über Tipps für das perfekte Lichtkonzept