DIY Marmeladenglas-Hauben

Ich liebe Eingemachtes, ob fruchtige Marmeladen, würzige Chutneys, aromatisierte Öle oder eingelegtes Gemüse. Ganz nach dem Motto „das Auge isst mit“ finde ich es sehr schön wenn die sorgfältig hergestellten Köstlichkeiten eine ebenso liebevolle Verpackung haben.

DIY Marmeladenglas-Hauben
DIY Marmeladenglas-Hauben

(1) Materialliste:

  • Stoffreste im Format von ca. 16 x 16 cm
  • Kreisschablone aus Karton Ø ca. 14 cm
  • Zickzack Schere oder Haushaltsschere
  • Stempelkissen
  • Stempel
  • Lineal
  • Garn
DIY Marmeladenglas-Hauben

(2+3) Lege ein Stoffquadrat möglichst faltenfrei - eventuell vorher bügeln - auf den Tisch und bestemple es mit deinem Wunschmotiv in einer passenden Farbe. Es eignen sich hierfür alle gängigen Stempelkissen. Soll das Ganze waschbar sein, gibt es auch schon Stempelfarben die durch Erhitzen haltbar gemacht werden können. Um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen, ist es vorteilhaft ein Lineal zur Hilfe zu nehmen.

Wenn der ganze Stofffleck bedruckt ist, wende ihn. Nun die Kreisschablone mittig darauf platzieren und eine Linie ziehen (4). An dieser entlang dann mit der ZickZack Schere den 14 cm große Kreis ausschneiden (5). Ich empfehle eine Zickzack Schere zu verwenden, da der Stoff damit nicht so ausfranst. Es funktioniert aber auch mit einer gewöhnlichen Haushaltsschere. Die Linie und der Schnitt werden auf der Rückseite gemacht damit, sollte man nicht so genau schneiden, vorne keine unschönen Linien zu sehen sind.

Und voilà, nun sind die Marmeladenglas - Hauben fertig (6). Sie können nun eure selbstgemachten Leckereien schmücken und freuen den Gaumen und die Augen.

TIPP: Um die Stoffkreise leicht mit dem Garn am Glas festzumachen, verwende ich zuerst einen Haushaltsgummi um den Stoff über den Deckel zu spannen und zu fixieren. Erst danach binde ich das Garn um das Glas - so verrutscht die Haube nicht während man die Masche macht. Der Gummi lässt sich danach einfach wieder abnehmen.

Passende Stempel gibt es unter www.rotfux.com

Ich wünsche ganz viel Freude beim Nachmachen!

Liebe Grüße
Frl. Rotfux

Kategorie: Kulinarik und Genuss Tags: Gastbeiträge, Do it yourself

Kulinarik und Genuss Gut gemischt - der Geschmack macht's

In vielen Kulturen wurden früher verschiedene Gewürzpflanzen und Kräuter zur Vorbeugung und Behandlung von geistigen und körperlichen Krankheiten genutzt. Darüber hinaus schmecken Sie aber vor allem einfach lecker und bringen die gewisse Würze in unser Essen!

Lesen Sie mehr über Gut gemischt - der Geschmack macht's
Ostermenue_Hauptspeise

Kulinarik und Genuss 3-gängiges Ostermenü

Zu Ostern gibt's ein perfekt auf die österlichen, frühlingsliebenden Geschmacksknospen abgestimmtes Menü - mit frischem Spargel, saftigen Lammkoteletts und einem herrlichen Eierlikörparfait.

Lesen Sie mehr über 3-gängiges Ostermenü
Tartufo-Tofpenknödel von feinkoch

Kulinarik und Genuss Tartufo-Topfenknödel mit Brombeer-Mango Chutney

Diese Topfenknödel sind eine wunderbare Fusion aus einem österreichischem Klassiker (Topfenknödel outside) und einem Klassiker aus Italien (Tartufo Pralinen inside).

Lesen Sie mehr über Tartufo-Topfenknödel mit Brombeer-Mango Chutney
Orientalischer Emmer-Salat - feinkoch

Kulinarik und Genuss Orientalischer Emmer-Salat mit Ofen-Karfiol

Dank dem würzigen Urgetreide Emmer, frischen Karfiolröschen, Cranberries und Haselnüssen, verfeinert mit orientalischen Gewürzen und Tahina-Joghurt-Dip schmeckt dieser Super-Salat einfach vorzüglich.

Lesen Sie mehr über Orientalischer Emmer-Salat mit Ofen-Karfiol